Wir kümmern uns auch explizit um besonders gefährdete und geschützte Arten im Kreis Euskirchen.
So werden beispielsweise für bedrohte Arten der Feldflur und des Grünlandes im Rahmen des Kulturlandschaftsprogrammes mit Landwirten
entsprechende Bewirtschaftungspakete vereinbart.

Zudem werden Grundlagendaten zur Verbreitung und Populationsgröße erhoben.

Im Fokus stehen:

Feld- und Wiesenvögel, Greifvögel, Schwarzstorch

Feldhamster, Biber

Amphibien und Reptilien

Tagfalter