Bundesfreiwilligendienstler (BUFDI)

Themenbereich(e)

  • Artenschutz/-hilfe
  • Biotopschutz/-pflege
  • Bürotätigkeiten/Verwaltung
  • Internet und Web 2.0
  • GIS-Datenverarbeitung
  • Kartierungen/Bestandserfassungen
  • Schutzgebietsbetreuung
  • Umweltbildung
  • Vogelschutz
  • Gehölzpflege
  • Naturpädagogik
  • Streuobstwiesenprojekt
  • Garten- und Landschaftspflege

Aktivitäten

Geboten wird eine spannende und vielseitige Beschäftigung im Naturschutz. Schwerpunkt ist der Einsatz in Feldökologie (Bestandsaufnahmen, etc.) und im praktischen Naturschutz (Pflegemaßnahmen, Gehölzschnitt, Zaunreparaturen, Nistkastenbetreuung, Amphibienzäune etc.). Darüber hinaus gehören Hausmeistertätigkeiten, Verwaltungsaufgaben, Fahrdienste sowie die Betreuung von Maschinen und Dienstfahrzeugen mit zum Aufgabenprofil.

Angebote

  • Taschengeld
  • Fahrtkostenerstattung
  • Wochenarbeitszeit nach Vereinbarung

Anforderungen

  • Pkw-Klassen (B, BE, S)

Sonstige Qualifikationen: k.A.

Beginn der Stelle: flexibel

Ende der Stelle: flexibel

Einsatzdauer: flexibel