Newsletter:

Infos zu Na-Tür-lich Dorf -
Artenschutz und Nachhaltigkeit in unserer Region

Sie möchten Infos zu aktuellen Veranstaltungen und Angeboten aus dem Projekt und unseren Projektpartnern?

Dann melden Sie sich gerne formlos für unseren Newsletter (ca. 1 mal im Monat per Mail erscheinend)
an: j.thelen@biostationeuskirchen.de

Betreff: Bitte um Aufnahme in Verteiler/Newsletter

 


Neuigkeiten im LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf“

„Nachhaltig gärtnern“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern 

Die Bedeutung biologischer Vielfalt wird den meisten Menschen immer bewusster. Welch vielfältigen, teils simplen und doch effektiven Möglichkeiten es gibt, sich für die Natur im eigenen Garten und selbst bei geringen Platzverhältnissen zu engagieren, möchten wir unseren Besuchenden gerne anschaulich zeigen: Bei „Nachhaltig gärtnern“ präsentieren zahlreiche Akteur*innen ihre Ideen und Lebensphilosophien für kreativen Umweltschutz. Für jeden ist etwas dabei!

Termin: 28. und 29. August 2021, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Angefangen beim Museumsimker, Saatgut für die Vielfalt, dem richtigen Kompostieren, „Kräuterführungen“, den vielfältigen Methoden zum „Haltbarmachen von Obst und Gemüse“ bis hin zum „Plastikfreien Gärtnern“, wird den Besuchenden im gesamten Außenbereich des Freilichtmuseums an diesem Tag viel geboten.

Viele weitere, spannende Themen, wie „Fledermausschutz an Gebäuden“, „Gärten bei Nacht“ oder „Lichtverschmutzung“, werden präsentiert und können mit Fachleuten diskutiert werden. Eine Märchenerzählerin bietet mit spannenden Tiergeschichten Spaß und Unterhaltung für jüngere und jung gebliebene Interessierte. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Die Aktion ist eine Kooperation zwischen dem LVR-Freilichtmuseum in Kommern und dem LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf“ der Biologischen Stationen der Kreise Düren, Euskirchen, Bonn/ Rhein-Erft und der StädteRegion Aachen.

Es gilt lt. Coronaschutzverordnung die 3 G – Regelung

 



Jenny_Profil

Jennifer Thelen

icon02486-95070

iconj.thelen@biostationeuskirchen.de