„Gemeinsam für unsere Streuobstwiesen“

Im Rahmen des vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) geförderten Projekts „Gemeinsam für unsere Streuobstwiesen“ bietet die Biologische Station im Kreis Euskirchen im Sommer 2021 folgende Fortbildungen an:

Krankheiten und Schädlinge an Streuobstbäumen – das Wissen um den besten Schutz

Mittwoch, 30.06.2021, 18.30 – 20.00 Uhr

Viele verschiedene Aspekte müssen bei der Streuobstwiesenpflege beachtet werden. Neben guten Kenntnissen über Standort, Sorte, Schnitt oder Düngung ist auch vielfältiges Wissen zu Schädlingen und Krankheiten gefragt. Der Vortrag informiert über die Biologie der wichtigsten Schädlinge und Krankheiten an Streuobstbäumen. Anhand dessen wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten bestehen, diese auf natürliche Weise zu regulieren.

Referent: Ralf Jung (Dipl. Ing. – Gartenbau)
Landwirtschaftskammer NRW
Pflanzenschutzdienst
Spezialberatung Pflanzenschutz im Obstbau- und Weinbau, Haus- und Kleingarten

Die Veranstaltung wird online per CiscoWebex stattfinden. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung mit vollständigem Namen, Emailadresse und PLZ/Wohnort erforderlich bei e.sprunkel@biostationeuskirchen.de.

Die Webex-Einwahldaten mit den technischen Informationen bekommen Sie danach rechtzeitig zugeschickt.


TV Sendungen und Radiobeiträge

Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit werden u.a. TV- und Radio Beiträge über jeweilige aktuelle Themen in unserem Aufgabenbereich ausgestrahlt.

Nisthilfen für mehr Natur- und Artenschutz

Meisen-TV sendet live


LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf – Naturschutz vor der Haustür“ ausgezeichnet

LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf – Naturschutz vor der Haustür“ ausgezeichnet