Eisvogelmaßnahmen Hellenthal

zur Übersicht

Der Eisvogel

Ein Projekt
zur Verbesserung
der Fließgewässerökologie
in der Gemeinde Hellenthal

laufzeit

01.01.2010

31.12.2014

träger

träger

förderer

förderer

Fließgewässer sind die Lebensadern unserer Kulturlandschaft

Gemeinsam mit der Gemeinde Hellenthal haben wir im Rahmen des im Zeitraum von 2008 – 2014
laufenden und von der Bezirksregierung Köln geförderten Eisvogelprojektes die ökologische Situation
von Fließgewässern im Gemeindegebiet verbessert.

Der Eisvogel ist auf eine naturnahe Fließgewässerdynamik angewiesen und eignet sich daher gut als „Werbeträger“ des Projektes.

Das oberste Ziel war es, die fließgewässereigene Dynamik wieder zuzulassen und dadurch den Lebensraum des Eisvogels zu verbessern.

_____________________________________________________________________________________________________________

Viele Fließgewässer im Gemeindegebiet Hellenthal sind nicht mehr naturnah.

Sie werden bis an die Ufer landwirtschaftlich genutzt, dienen als  Viehtränke, Ufer- und Sohlbereiche sind befestigt, längere
Fließgewässerabschnitte sind begradigt.


Weiteren Infos über die Eisvogelmaßnahmen

kontakt

Julia.R

Julia Roden

icon02486-9507-16

iconj.roden@biostationeuskirchen.de