Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise
durch die Biologische Vielfalt der Eifel und Börde

„Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.“
Gustav Heinemann (1899 – 1976)

 

Einer unserer Arbeitsschwerpunkte liegt in der Abwicklung des Vertragsnaturschutzes im Rahmen des Kulturlandschaftsprogrammes
(KULAP) in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Landwirten und dem Kreis Euskirchen.

www.naturschutzinformationen-nrw.de/vns/de/start

Neben unserer öffentlich geförderten Arbeit sind wir auch Träger zahlreicher Naturschutzprojekte.




Senecio- Arbeitseinsatz im Seidenbachtal

Am 22.06.2022 fand unsere jährliche Naturschutzaktion mit Schülern der Gesamtschule der Stufen 5,6 und 7 statt.

Auf einer 8 ha großen Fläche in Blankenheimerdorf, gelegen im NSG Seidenbachtal und Froschberg, wurde Jakobskreuzkraut (Senecio jacobaea) beseitigt. Die Pflanze muss herausgerupft werden, da sie giftig ist und von Tieren nicht gefressen wwerden darf.
Die Fläche ist im Besitz der NRW Stiftung.

Neun Jungs von der Gesamtschule Blankenheim und ihre Lehrerin Frau Lange mit Mitarbeitern der Biologischen Station und der Wirkstatt e.V., arbeiteten fleißig auf der Fläche, trotz schweißtreibenden Temperaturen.

Mit einer kleinen Einführung in das Thema des Senecio jacobeae begann das Treffen und im Anschluss  wurde fleißig „gerupft“.
Die Fläche wird einmal jährlich gemäht. Um das Heu verwenden zu können und die Ausbreitung der Pflanze zu reduzieren, muss sie entfernt werden.

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Gesamtschule, die in diesem Jahr das 8. Mal stattfinden konnte und bedanken uns
bei allen Helfern und hoffen auf noch den ein oder anderen gemeinsamen Arbeitseinsatz für den Naturschutz.


Neue Veranstaltungen im LVR-Projekt "Gemeinsam für unsere Streuobstwiesen"

Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2022„Gemeinsam für unsere Streuobstwiesen“

Bundesfreiwilligendienst in der Biologischen Station

Unterstützen Sie uns uns durch Ihr Engagement im Natur- und Umweltschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !


Aktuelles

Neuigkeiten im LEADER-Projekt
„Na-Tür-lich Dorf“

Ansehen

Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2022
„Gemeinsam für unsere Streuobstwiesen“

Ansehen

Obstbaumwart*in
Neuer Lehrgang

Ansehen

Aufgaben

Vertragsnaturschutz

Wir fungieren im Kulturlandschaftsprogramm als fachliche Beratungsstelle für die Landwirte und für den Kreis Euskirchen.

Mehr Lesen

Artenschutz

Wir kümmern uns um die Erfassung und um Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete und geschützte Arten.

Mehr Lesen

Kartierungen & Planungen

Was man schützen und pflegen will, muß man kennen. Wir führen Kartierungen, Arten- und Lebensraummonitoring sowie weitere Grundlagenerhebungen durch.

Mehr Lesen

Biotop- und Landschaftspflege

Wir übernehmen im Rahmen der Betreuung von Schutzgebieten die fachliche Begleitung und die Durchführung notwendiger Pflegemaßnahmen.

Mehr Lesen

Öffentlichkeitsarbeit

Wir führen projektbezogene
Presseveranstaltungen sowie Informationsveranstaltungen rund
um unsere Arbeit im Rahmen des Natur- und Artenschutzes durch.

Mehr Lesen

Beratung

Wir sind fachlicher Ansprechpartner für alle Themen rund um Natur- und Artenschutz, sowohl für die Bevölkerung als auch für Behörden.

Mehr Lesen