• LEADER-Projekt ZukunftsDörfer – 2. Netzwerktreffen für Grünflächenplanung und Bauhofleitung –

    Vernetzung und Fachvorträge für Städte und Kommunen in den Landkreisen Düren, Euskirchen, Rhein-Erft und darüber hinaus

    Wir freuen uns Sie hiermit zum 2. Netzwerktreffen für Grünflächenplanung und Bauhofleitung am Donnerstag, 04.07.2024 in die Kreisverwaltung Euskirchen einladen zu können.  

    Anmeldung bis spätestens 14.06.2024 unter: j.thelen@biostationeuskirchen.de
    Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Sie können die Einladung gerne an interessierte Kollegen und Kolleginnen weitergeben.

Aktuelles

Eine Entdeckungsreise durch die biologische Vielfalt der Eifel und Börde

„Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.“

Gustav Heinemann (1899-1976)

Einer unserer Arbeitsschwerpunkte liegt in der Abwicklung des Vertragsnaturschutzes im Rahmen des Kulturlandschaftsprogrammes (KULAP) in enger Zusammenarbeit mit örtlichen Landwirten und dem Kreis Euskirchen.
Neben unserer öffentlich geförderten Arbeit sind wir auch Träger zahlreicher Naturschutzprojekte.

Aufgaben

  • Vertragsnaturschutz

    Vertragsnaturschutz

    Wir fungieren im Kulturlandschaftsprogramm als fachliche Beratungsstelle für die Landwirte und für den Kreis Euskirchen.

    mehr lesen

  • Artenschutz

    Artenschutz

    Wir kümmern uns um die Erfassung und um Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete und geschützte Arten.

    mehr lesen

  • Kartierungen & Planungen

    Kartierungen & Planungen

    Was man schützen und pflegen will, muss man kennen. Wir führen Kartierungen, Arten- und Lebensraummonitoring durch und erstellen Naturschutzfachplanungen.

    mehr lesen

  • Biotop- und Landschaftspflege

    Biotop- und Landschaftspflege

    Wir übernehmen im Rahmen der Betreuung von Schutzgebieten die fachliche Begleitung und die Durchführung notwendiger Pflegemaßnahmen.

    mehr lesen

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Öffentlichkeitsarbeit

    Wir führen projektbezogene Presseveranstaltungen sowie Informationsveranstaltungen rund um unsere Arbeit im Rahmen des Natur- und Artenschutzes durch.

    mehr lesen

  • Fachliche Beratung

    Fachliche Beratung

    Wir sind fachlicher Ansprechpartner für alle Themen rund um Natur- und Artenschutz, sowohl für die Bevölkerung als auch für Behörden.

    mehr lesen

Projekte

  • LIFE helle Eifeltäler

    LIFE helle Eifeltäler

    Artenschutz-Projekt der EU zum Schutz und zur Stärkung des Blauschillernden Feuerfalters und Goldenen Scheckenfalters.

    mehr lesen

  • Lebensnetz Börde

    Lebensnetz Börde

    In der Kulturlandschaft Jülich-Zülpicher Börde findet sich eine Vielzahl von europaweit bedrohten Artengemeinschaften, die auf ackerbauliche Tätigkeiten angewiesen sind.

    mehr lesen

  • LEADER-Projekt Zukunftsdörfer

    LEADER-Projekt Zukunftsdörfer

    Klimawandel, Biodiversitätsverlust und der soziale Wandel in unseren Dörfern fordern uns tagtäglich zum Handeln auf.

    mehr lesen

Projekt-Berichte

  • Vortragsveranstaltung im LVR-Projekt Gewässerinfonetz 2.0 – Hochwasserschutz & Co.

    Abschluss des vom Landschaftsverband Rheinland geförderten Projektes  „Gewässerinfonetz 2.0-Hochwasserschutz & Co.“

    mehr lesen

  • Tolle Unterstützung des Naturschutzgroßprojektes LIFE helle Eifeltäler bei der Neophytenbekämpfung

    Die Schulklasse 7d der Gesamtschule Eifel hat zusammen mit KlassenlehrerInnen und Betreuern das Reinzelsbachtal bei Reifferscheid und einen Waldrand bei Dickerscheid in einem ersten Durchgang vom Indischen Springkraut befreit.

    mehr lesen

  • Aufzeichnung für Hörfunkbeitrag (Bildautorin: M. Schmitz)

    Hörfunksendung „Zurück zur Artenvielfalt“

    Die Hörfunksendung „Zurück zur Artenvielfalt“ lief im Deutschlandfunk. Beteiligt war hier unser LIFE-Projekt helle Eifeltäler und der Eifalia Schmetterlingsgarten.

    mehr lesen